Kaltluftdisplay

Dieses Kaltluft-Display haben wir in Form einer Mandarine gestaltet. Bei Sonderformen sind der Phantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Dieses Kaltluft-Display haben wir in Form einer Mandarine gestaltet. Bei Sonderformen sind der Phantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Produktnachbildungen: Ein Kaltluftdisplay ist robust, langlebig und immer ein Blickfang

Durch ein im Hüllenmaterial eingebautes Geläse erhalten die Kaltluftdisplays innerhalb weniger Minuten ihre Form. Auch bei den Kaltluftdisplays ist die optionale Ausstattung mit Innenbeleuchtungen möglich.

Unsere Kaltluftdisplays zeichnen sich durch besonders robuste und extrem leise Gebläse aus. Gewebeverstärktes Planenmaterial oder Nylongewebe für den Luftkörper schaffen ideale Voraussetzungen für eine lange Nutzungsdauer. Der Formengebung der Displays sind fast keine Grenzen mehr gesetzt. Mit Standardgrössen von bis zu 8m höhe sind Kaltluftdisplays bei Langzeiteinsätzen eine gute Alternative zu Heliumballonen und -zeppelinen.

Neben den Standardformen (Kugel oder Birne) sind i.d.R. alle anderen runden und zylindrischen Körper nachzubilden. Auch Quader oder andere „eckige“ Formen sind herstellbar, jedoch weisen die Oberflächen immer eine gewisse Ründlichkeit auf. Möchten Sie eine bestimmte Form nachbilden lassen, so kümmern wir uns um die Erstellung einer Skizze und übernehmen für Sie selbstverständlich auch die „artwork“ für Ihr Display. Neben einigen Standard- Materialfarben besteht die Möglichkeit der vollständigen Bedruckung für die Diplays. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

  • Noch eine spezielle Sonderform: Das OBO- Männchen als Kaltluftdisplay.
  • Leuchtballons versprühen durch ihr verschiedenfarbiges Licht immer einen eigenen, besonderen Charme.
  • 20 Jahre Mauerall